Ohne Schmerzen Verspannungen lösen

Ist Ihr Nacken- und Schulterbereich verspannt, verspüren Sie Verhärtungen in der Muskulatur oder haben Sie andere Schmerzzustände? Dann probieren Sie doch mal die schmerzfreie Matrix-Rhythmus-Therapie® aus. 

Wie funktioniert die Matrix-Rhythmus-Therapie®?

Die zu behandelnde Stelle wird mit rhythmischen Mikrodehnungen (Mikroextension) massiert. Sie spüren wie die Mikrovibrationen auf den Muskel einwirken und so die Verspannungen nach und nach lösen.

 

Der Körper wird so in seinem kolloidalen Schwingungsverhalten wie ein Musikinstrument gestimmt. Durch die tief ins Gewebe einwirkende rhythmische Mikrodehnung lassen sich selbst Faszien- und Zellverklebungen in tiefen Schichten lösen. Dadurch optimiert sich nach und nach die zelluläre Versorgung. In der Folge fühlen Sie sich leichter.

Das Anwendungsspektrum der Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe®) ist sehr breit: Wir setzen sie ein bei eingeschränkter Beweglichkeit, bei akuten und chronischen Schmerzzuständen, Muskelverhärtungen, Faszien-Verklebungen, spastischen Zuständen, Spitzfuss, Narbenverwachsungen, Wundheilungsstörungen, Lympstau, etc.

 

Zudem setzen wir die Matrix-Rhythmus-Therapie® auch präventiv sowie zur schnelleren Regeneration nach sportlichen Belastungen ein.

Möchten Sie die Behandlung ausprobieren? Dann zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Unser ganzes Praxisteam ist mit der Matrix-Rhyhtmus-Therapie vertraut und kann Ihnen mit einer Therapie behilflich sein. Probieren Sie es aus. 

©2020 - Physio-Faszienteam Boner

Tittwiesenstrasse 29

7000 Chur

Impressum / Datenschutz